Schlagwort: Für Digital Manager

Evergreen Digitale Transformation

Von |23.04.2022|Kategorien: Trends, Über uns|Schlagwörter: , |

Die Digitale Transformation ist ein in seiner Art ungewöhnliches Projekt: Die eigentliche Arbeit und der Nutzen offenbaren sich in unseren Projekten oft erst nach dem Projektende. Wir sprechen deshalb lieber vom Veränderungsvorhaben, denn das Wesen eines Projektes ist eigentlich ein zeitlich befristetes Unterfangen mit einem klar definierten Ziel. Beides trifft nur teilweise für die Digitale Transformation zu. Denn bei ihr handelt es sich um einen wahren Evergreen. Die eigentliche Arbeit beginnt nach Projektende In der Tat werden im Rahmen von Digitalisierungsprojekten neue Technologien ins Unternehmen gebracht, Microsoft Office 365 oder moderne Arbeitsplätze mit Tablets, Notebooks mit Touch-Screen implementiert. Daten werden

Kommentare deaktiviert für Evergreen Digitale Transformation

Kollaborieren statt kollabieren – New Work. Aber richtig.

Von |30.09.2021|Kategorien: Technologien, Trends|Schlagwörter: , , , , , |

Anbieter von Collaboration-Tools gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Egal ob Teams, Asana, Trello, Google Workspace oder Slack. Die schiere Menge an unterschiedlichen Tools kann schnell überfordern und oft ist es schwierig, die richtige Auswahl zu treffen. Gerade, wo fast alle Anbieter mit vielversprechenden Aussagen á la "Arbeite zeitlich flexibel und an jedem Ort der Welt" oder "Eure Produktivität wird sich vervielfältigen" locken. Nicht selten wird das erstbeste Tool ausgewählt. Was dann kommt, ist der große Frust. Die Tools überfordern Mitarbeitende, liefern zu viele oder zu wenige Möglichkeiten und sorgen für Isolation anstatt Zusammenarbeit. Und auch das simple Nutzen von

Kommentare deaktiviert für Kollaborieren statt kollabieren – New Work. Aber richtig.

Mehr Entlastung für Ihre IT: Automatisiertes Anforderungsmanagement

Von |13.09.2021|Kategorien: Projekte, Technologien, Trends|Schlagwörter: , |

Viele mittelständische Unternehmen haben aus Kostengründen keinen internen Chief Digital Officer beschäftigt. In den meisten Fällen ist ein IT-Leiter vorhanden, es fehlt jedoch an der gewissen Innovationskraft eines CDOs, die gerade Digitalisierungsprojekte benötigen. Wir bieten Kunden die Möglichkeit, einen „externen CDO“ bei der 6PAC zu buchen, einen sogenannten CDO as a Service (CDOaaS): Dieser steht dem Kunden quasi "Pay per Use" beratend zur Seite, entwickelt Strategien zur Digitalisierung bestimmter Geschäftsprozesse und versteht sich als Begleiter des Unternehmens im digitalen Wandel. Nicht selten kommt es dabei vor, dass wir im gemeinsamen Projektverlauf des CDOaaS mit unseren Kunden neue Anwendungsbereiche feststellen, die

Kommentare deaktiviert für Mehr Entlastung für Ihre IT: Automatisiertes Anforderungsmanagement

Von der Not zur Tugend – Wie der Verein ZusammenLeben e.V. neue (digitale) Wege der Zusammenarbeit geht

Von |10.12.2020|Kategorien: Projekte|Schlagwörter: , |

Persönliche Begegnungen sind die Kernarbeit von ZusammenLeben e.V., einem gemeinnützigen Verein, der erwachsenen Menschen mit Assistenzbedarf vielseitige Wohn- und Arbeitsmöglichkeiten am Stadtrand von Hamburg bietet. In Zeiten der Corona-Pandemie ist die Arbeit des Vereins unmittelbar von den Beschränkungen und Auflagen betroffen, aber auch die Arbeit der Verwaltung wurde Mitte März auf eine Probe gestellt. Da auch die Mitarbeitenden der Verwaltung im Lockdown arbeitsfähig bleiben und sich von heut auf morgen im Homeoffice organisieren mussten, wurden die Digitalisierungspläne beschleunigt und in die Tat umgesetzt. Einige Vorkehrungen waren bereits getroffen und auch ein Teil der Mitarbeitenden war für das Arbeiten von zuhause

Kommentare deaktiviert für Von der Not zur Tugend – Wie der Verein ZusammenLeben e.V. neue (digitale) Wege der Zusammenarbeit geht
Nach oben